Panel öffnen/schließen

Amtliche Bekanntmachung zu den Lärmaktionsplänen

Lärmaktionspläne der Gemeinden Lasbek, Meddewade, Neritz, Pölitz, Rethwisch, Rümpel, Steinburg und Travenbrück zur Umsetzung der EU-Umgebungslärmrichtlinie (Richtlinie 2002/49/EG vom 25.06.2002 über die Bewertung und Bekämpfung von Umgebungslärm)

  • Amtliche Bekanntmachungen
  • Lasbek
  • Meddewade
  • Pölitz
  • Neritz
  • Rethwisch
  • Rümpel
  • Steinburg
  • Travenbrück

Die Gemeindevertretungen haben am 20.08.2018 (Gemeinde Lasbek), 29.10.2018 (Gemeinde Meddewade), 28.08.2018 (Gemeinde Neritz), 24.09.2018 (Gemeinde Pölitz), 18.07.2018 (Gemeinde Rethwisch), 12.09.2018 (Gemeinde Rümpel), 30.08.2018 (Gemeinde Steinburg) und 12.07.2018 (Gemeinde Travenbrück) den abschließenden Beschluss im Verfahren zur Aufstellung des Lärmaktionsplanes gefasst, der im Zuge der Umsetzung der EU-Umgebungslärmrichtlinie für das jeweilige Gemeindegebiet erarbeitet wurde. Diese Beschlüsse werden hiermit bekanntgemacht.

 

Im Lärmaktionsplan der zweiten Stufe werden Lärmprobleme und Lärmauswirkungen von den Bundesautobahnen A 1 und A 21 und der Bundesstraßen B 75 und B 404 aufgezeigt und erörtert.

Es werden Vorschläge für Maßnahmen zur Lärmminimierung gemacht und mögliche Auswirkungen dieser Maßnahmen dargestellt. Außerdem werden Bereiche ausgewiesen, die zu Erholungszwecken vor einer wahrnehmbaren Zunahme des Umgebungslärms geschützt werden sollten (sog. „ruhige Gebiete“).

 

Der Lärmaktionsplan entfaltet keine direkte Rechtswirkung für die Bürgerinnen und Bürger bzw. die Eigentümerinnen und Eigentümer im Geltungsbereich.

 

Alle Interessierten können die Lärmaktionspläne von diesem Tage an in der Amtsverwaltung Bad Oldesloe-Land, Mewesstr. 22-24 bzw. ab 25.02.2019 Louise-Zietz-Str. 4  in 23843 Bad Oldesloe, während der Öffnungszeiten: Montag, Dienstag, Donnerstag und Freitag von 8.00 bis 12.00 Uhr und zusätzlich Donnerstag von 14.00 bis 17.30 Uhr, einsehen und über den Inhalt Auskunft erhalten.

Außerdem können sämtliche Unterlagen auch unter www.amt-bad-oldesloe-land.de eingesehen werden.

 

Bad Oldesloe, den 23.01.2019
 
Amt Bad Oldesloe-Land
Der Amtsvorsteher
(Martin Beck)                                                           

 

 

 

Weitere Nachrichten